Alles, was Du über TikTok SEO wissen musst
8. Februar 2023

Alles, was Du über TikTok SEO wissen musst

Inhaltsverzeichnis

Alles, was Du über TikTok SEO wissen musst – 2024 Update

 

TikTok SEO ist eine Marketing-Disziplin, die Du für dein Unternehmen nicht außer Acht lassen solltest.

 

Wenn Du schon bis hierher gefunden hast, weißt Du sicher, dass TikTok als Plattform und Vertical Video im Generellen nicht mehr aus dem Marketing-Mix wegzudenken ist.

 

Wir gehen sogar noch weiter. Vertical Video ist aktuell die wichtigste Content-Art, die Unternehmen für ihr Marketing nutzen sollten. Besonders für 2024 zählt TikTok SEO zu den 7 Entwicklungen, die für das TikTok Marketing relevant sind.

 

Unternehmen stoßen immer wieder auf die gleichen Probleme, wenn sie TikTok als Marketing-Disziplin integrieren wollen:

  • Wer soll den Content produzieren?
  • Wie können wir viel UND hochwertigen Content produzieren?
  • Wie können wir unsere Zielgruppe erreichen?
  • Wie können wir uns von den Algorithmen unabhängig machen?

 

Mit TikTok SEO können wir vor allem die letzten beiden Probleme angehen. Wie das genau funktioniert erfährst Du in diesem Blogartikel.

  1. Was ist TikTok SEO und wie kann es deinem Unternehmen helfen zu wachsen?
  2. Für wen ist TikTok SEO relevant?
  3. Wie du die richtigen Keywords für deine TikTok-Videos recherchierst und findest
  4. 4 Tipps, damit deine Videos über die TikTok Suche gefunden werden

 

Was ist TikTok SEO und wie kann es deinem Unternehmen helfen zu wachsen?

Definition & allgemeine Infos zu TikTok SEO

 

TikTok SEO bezeichnet alle Maßnahmen, die das Ziel verfolgen,
deine Videos bei Suchanfragen auf TikTok als Erstes zu ranken.

 

Wieso ist das wichtig?

 

Ganz einfach.

 

Weil 51 % der Gen-Zler dir TikTok als Suchmaschine für Food-Spots und Reisetipps nennen, anstatt Google.

 

Das kam bei einer Umfrage von Her Campus Media im September 2023 heraus. Wieso ist TikTok als Suchmaschine bei der Gen-Z so beliebt? Laut der Umfrage sind das die drei wichtigsten Gründe:

 

  • Ergebnisse im Videoformat (69 %)
  • Verständliche und anschauliche Antworten (65%)
  • Personalisierte Ergebnisse (47%)

 

TikTok wird vielleicht (noch) nicht im selben Umfang wie Google genutzt, liegt aber trotzdem auf Platz 4 der hilfreichsten Plattformen für Suchergebnisse.

 

Für eine Social-Video-App ist das bemerkenswert.

 

TikTok wird besonders für Rezepte, Musik und Tutorials als Suchmaschine genutzt.

 

Konkrete Funktion von TikTok SEO

Indem du deinen TikTok-Account und deine Videos optimierst, kannst du sicherstellen, dass User:innen, die nach deiner Art von Produkten oder Dienstleistungen suchen, dich unter den ersten Ergebnissen auf der Suchergebnisseite finden.

 

Dazu musst du die Verwendung von Keywords in deinen Profilbeschreibungen, Videotiteln und Hashtags optimieren & ein paar weitere Dinge beachten, auf die wir später eingehen.

 

Die Suchergebnisseite von der wir hier sprechen ist nicht die ForYou Page, sondern die Seite, die sich öffnet, nachdem du einen Suchbegriff eingegeben hast.

 

 

Mittlerweile zeigt TikTok nicht nur Videos zu den Keywords an, sondern filtert und fasst Informationen zusammen.

Diese kurze Zusammenfassung zu einem Suchbegriff, sind dann in den Such-Highlights zu finden.

 

Im letzten Jahr wurde sogar die Testung von Verlinkungen zu Google-Ergebnissen in den Such-Highlights beobachtet. 

 

Crazy, oder?!

 

Da TikTok in den letzten Jahren rasant gewachsen ist, gibt es nicht nur mehr User:innen, sondern vor allem mehr Content auf der Plattform. Die 24 Millionen MAU in Deutschland verbringen im Durchschnitt knapp 80 Minuten täglich auf der Plattform. Wenn wir davon ausgehen, dass ein Video im Durchschnitt 15 Sekunden lang angeschaut wird, sind das 320 Videos, die der durchschnittliche User:in am Tag konsumiert. WOW.

 

Das Ganze bringt 2 Entwicklungen mit sich, die für den “Rise of TikTok SEO” verantwortlich sind.

 

  1. Du konsumierst “blind”. Du weißt zwar, dass Du vor 5 Minuten oder Vorgestern ein Video für ein richtig leckeres Pasta-Rezept gesehen hast. Du hast es aber weder gespeichert, noch erinnerst du dich daran, von wem das Video ist. Die Lösung: die TikTok Suche.
  2. Mittlerweile findet Jeder Content auf TikTok statt, der auch bei Google oder YouTube zu finden ist. Der Content ist aktuell und User-generated und damit häufig besser als von Google oder YouTube. Außerdem konsumieren wir meist lieber kurze Videos als einen Blog zu durchstöbern. (Why u here?)

 

Das bedeutet: Auf TikTok bewusst zu suchen macht einfach Sinn.

 

Für dich als Unternehmen heißt das: Du kannst deinen TikTok Auftritt für bestimmte Suchbegriffe (“Keywords”) optimieren.

Das Ziel: User:innen schauen sich deine Inhalte an, folgen dir und werden vielleicht sogar Kund:in.

 

Für wen ist TikTok SEO relevant?

Interessante Branchen & Nischen für TikTok SEO

Auf den ersten Blick ist TikTok SEO hauptsächlich für Unternehmen spannend, die in Branchen aktiv sind, nach denen im Alltag viel gesucht wird.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Gastronomie
  • Rezepte
  • Fitness & Gesundheit

Das sind aber auch Bereiche, in denen unfassbar viel Content produziert wird. Das heißt: die Nachfrage nach diesen Themen ist hoch. Das Angebot aber auch.

Für wen ist TikTok SEO relevant?

 

Daher solltest Du TikTok SEO auch in Betracht ziehen, wenn Du in nischigeren Themen unterwegs bist. Ob Steuerberatung, SaaS-B2B-Unternehmen oder nischige E-Commerce Brand – für deine Themen und Keywords ist die Nachfrage deutlich geringer.

 

Aber: Das Angebot ist es auch. Das heißtfür dich: Es ist wesentlich einfacher mit dem Einsatz der richtigen TikTok SEO Maßnahmen oben auf der Suchergebnisseite gerankt zu werden.

 

TikTok SEO für Unternehmen

 

Wenn Du nicht weißt, welchen Content Du als Unternehmen produzieren sollst, haben wir hier 5 Content Ideen für Unternehmen auf TikTok zusammengestellt.

 

Wie du die richtigen Keywords für deine TikTok-Videos recherchierst und findest

 

Um die Maßnahmen in deinem Profil und deinen Videos umzusetzen, musst du erstmal herausfinden, für welche Keywords Du überhaupt gefunden werden möchtest.

 

Wonach suchen User:innen rund um deine Leistungen & Produkte?

Um das herauszufinden, benötigen wir ein paar Tools.

TikTok Suche

Um möglichst nah an der Plattform zu bleiben, sollte der erste Schritt natürlich die TikTok Suche selbst sein.

  • Gib einen Begriff in TikTok ein und lass dir von der automatischen Vervollständigung Suchbegriffe vorschlagen
  • Scrolle auf der Seite mit den Suchergebnissen etwas herunter und dir werden 8 Suchbegriffe vorgeschlagen nach denen andere Creator suchen

 

Da TikTok SEO noch ganz am Anfang steht, gibt es leider keine weiteren Tools, die uns helfen können. Um tiefer einzusteigen und herauszufinden, wonach User:innen suchen, greifen wir also auf andere Plattformen zurück.

Vergiss nicht: TikTok ist aktuell die Plattform auf der Trends entstehen. Das bedeutet, dass auch mal eben neue Begrifflichkeiten oder Abkürzungen entstehen und in den Sprachgebrauch der Gen Z übernommen werden. Die wichtigsten dieser Begriffe haben wir dir im Gen Z Wörterbuch zusammengefasst.

 

Amazon Suche

Wenn Du eine E-Commerce Brand bist und sehr produkt-zentrierten Content kreierst, macht es Sinn dich mit den Amazon Suchbegriffen auseinanderzusetzen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Nachfrage nach Produkten auf Amazon zu ermitteln, ist auch hier der Einsatz spezieller Tools, z. B. Keyword-Recherche-Tools, Marktanalyse-Tools oder Tools zur Konkurrenzanalyse.

Keyword-Recherche-Tools können wertvolle Einblicke in das Suchvolumen und den Wettbewerb für bestimmte Produkte oder Kategorien auf Amazon liefern.

 

Google Suche

Google ist (aktuell noch) die größte Suchmaschine der Welt. Wie bei Amazon gibt es auch für Google verschiedene Tools, um herauszufinden, wonach User:innen suchen. Nutze Keyword-Recherche-Tools, um die Ergebnisse für dein TikTok SEO zu nutzen. Besonders für lokale und regionale Unternehmen, Educational Content und Dienstleistungen ist die Google Suche der stärkste Indikator, wonach User:innen suchen.

 

Du kannst innerhalb des Google Kosmos auch noch einen Schritt weitergehen und die YouTube Suche für deine TikTok SEO Optimierungen nutzen. YouTube ist aktuell die größte Video-Suchmaschine der Welt und damit wahrscheinlich so nahe an TikTok wie keine andere Plattform.

YouTube Suche

Selbstverständlich gibt es auch für YouTube SEO-Tools, die dir helfen herauszufinden, wonach User:innen suchen und für welche Keywords bestimmte Videos ranken.

 

4 Tipps, damit deine Videos über die TikTok Suche gefunden werden

1) Das Cover-Bild

Bevor du dein Video veröffentlichst, gibt TikTok dir die Möglichkeit ein Cover-Bild für dein Video auszuwählen. Zum einen wird dieser Cover-Bild auf deinem Profil angezeigt. Zum anderen wird es von TikTok ausgewertet und in den Suchergebnissen angezeigt – und ist somit der Schlüssel zu mehr Aufrufen über die TikTok Suche. 

Auf der ForYou-Page selbst spielt das Cover-Bild keine Rolle, da stattdessen die ersten 2 Sekunden des Videos angezeigt werden.

Achte bei deinem Cover-Bild vor allem darauf:

  • Nimm dein Keyword als Text in das Cover-Bild auf
  • Wähle ein aussagekräftiges Bild aus, das zur Message deines Videos / zum Keyword passt TikTok Cover-Bild - TikTok SEO

Um die Anzeige deines Videos auf der Suchergebnisseite weiter zu optimieren, kannst Du außerdem:

  • die ersten 45 Zeichen der Videobeschreibung sinnvoll nutzen
  • einen Usernamen auswählen, der Autorität rund um deine Keywords suggeriert

Die ersten 45 Zeichen und dein Username werden mit dem Cover-Bild gemeinsam angezeigt und entscheiden somit darüber, ob eine User:in dein Video anklickt oder nicht. Je mehr User:innen dein Video anklicken und auch bis zum Ende anschauen, desto besser wird dein Video ranken. TikTok ordnet dein Video als relevant ein.

 

2) Die Videobeschreibung

Wusstest du, dass TikTok vor kurzem die Zeichenbegrenzung für die Videobeschreibung auf satte 4.000 Zeichen erhöht hat?

TikTok SEO Videobeschreibung

 

Du brauchst dir also keine Gedanken mehr darüber machen, wie Du alle Infos in deine Caption quetschst.

 

Heißt das, dass Du die 4.000 Zeichen immer ausschöpfen sollst?

Nein. 

 

Versuche dich am besten aus. Es kann Sinn machen, lange Videobeschreibungen zu verwenden. Das kann dazu führen, dass sich User:innen deine Videobeschreibung durchlesen, während das Video im Hintergrund weiterläuft. Das erhöht die Watchtime, die relevanteste KPI für TikTok.

 

Ob kurz oder lang, du solltest die Videobeschreibung nutzen, um dein Keyword unterzubringen. Musst du es mehrfach einbinden?

Nein.

 

Macht es Sinn mehrere Keywords einzubinden?

Es kann sinnvoll sein, kleine Abwandlungen deines Keywords mit in die Videobeschreibung aufzunehmen. Grundsätzlich empfehlen wir dir aber dich auf ein Keyword pro Video zu fokussieren. Produziere für neue Keywords also lieber ein eigenes Video.

 

3) Die Hashtags

Häufig overrated, aber auch nicht komplett irrelevant sind bei TikTok die Hashtags. Das gilt sowohl für virale Hits auf der ForYou-Page als auch für das Ranking bei TikTok SEO.

Dass Du dein Keyword auch als Hashtag verwenden solltest, hat vor allem 2 Gründe:

  1. Es gibt die Möglichkeit nach Hashtags zu filtern.
  2. Je weniger Videos das Keyword im CoverBild & Caption enthalten, desto relevanter werden die Hashtags, um in der Suche oben angezeigt zu werden.

Gibt es eine geheime Hashtag-Strategie, um mit deinen Videos zu ranken? Nein.

 

Vermeide generische Hashtags wie #foryoupage oder #vacation. Setze stattdessen lieber auf Abwandlungen deiner Hashtags. Nimm beispielsweise häufige Rechtschreibfehler (#ashwaganda, #aschwaganda, #ashwagandha) auf oder spezifiziere dein Keyword (#restaurantsberlin, #veganrestaurantsberlin).

 

4) Die TikTok Search-Ads

Um deine Inhalte in Suchergebnisse auszuspielen, bietet TikTok die Möglichkeit des TikTok Search Ads-Schieberegler.

 

Dabei werden gesponserte Inhalte in Verbindung mit bestimmten Suchbegriffen angezeigt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Keyword-basierten Lösungen erweitert der Schieberegler In-Feed-Videokampagnen auf der TikTok-Suchergebnisseite.

 

 

Aktuell ist diese Funktion nur in den USA verfügbar, wird aber in Zukunft in allen Ads Managern zur Verfügung stehen.

 

Allerdings können Einblicke zu den Suchergebnissen eines Videos in den Analyse-Tools eingesehen werden.

 

 

Mehr Tipps, um TikTok SEO für dich zu nutzen

Das sind noch nicht alle Tipps, die du beachten solltest, wenn es um TikTok SEO geht. Wir haben dir eine umfangreiche PDF – unsere TikTok SEO Guideline zusammengestellt, in der Du alle Tipps aus diesem Blogbeitrag + weitere wichtige Infos erhältst. Lade sie dir hier ganz einfach kostenfrei herunter.

Unter anderem geht es darum:

  • Was ist die richtige Keyword Strategie?
  • Wie optimiere ich mein Profil für TikTok SEO?
  • Wie wird sich TikTok SEO in 2024 entwickeln? Mit welchen Neuerungen können wir rechnen?

Alles, was Du über TikTok SEO wissen musst

Noch mehr Themen

Time to act

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt!

Analyse anfordern!
Arbeite mit uns!
News Alert!

Aus Vibrand Media wird Pro & Me!